Autopilot – der moderne Weg zum neuen Endgerät

Autopilot – der moderne Weg zum neuen Endgerät

IT-Abteilungen haben in den letzten 10 Jahren stark unter dem Abbau von Personal gelitten. Heute findet zwar wieder ein Umdenken statt, aber der Engpass an gut ausgebildeten Fachkräften führt dazu, dass noch immer viele Abteilungen unterbesetzt sind. Und das bei steigenden Anforderungen an die Servicequalität der IT! Höchste Zeit, durch sinnvollen Einsatz aktueller Technologien und dem Unified-IT Gedanken von Ivanti Ihre Prozesse zu revolutionieren.

Der Microsoft Autopilot bietet Ihnen z.B. die Möglichkeit, Hardware direkt vom Hersteller an die Endbenutzer versenden zu können, ohne langwierige und personalaufwendige Lagerhaltungs- und Provisionierungs-Prozesse durchlaufen zu müssen. In Kombination mit dem Ivanti Endpointmanager und den Produkten des Ivanti Unified Worspace Managements entstehen Möglichkeiten, die Ihren Hardware-Lifecycle grundlegend verändern werden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den richtigen Ivanti Produkten den kompletten, täglichen Prozess der Hardwarebereitstellung abkürzen können. Angefangen bei der Bestellung beim Hersteller, über die Einbindung der Geräte in Ihr Azure Active Directory und in die Ivanti Umgebung, bis hin zu allen nachgelagerten Schritten, die dafür sorgen, dass ein Endbenutzer sein neues Notebook sofort und vollumfänglich nutzen kann. Der hohe Grad an Automatisierung sorgt dafür, dass Ihre User zufrieden sind und Sie endlich wieder Zeit für die wirklich wichtigen Projekte haben.

Webinar vom 11. Juli 2019
Autopilot – der moderne Weg zum neuen Endgerät

Sören Harms, Senior Consultant bei der five(9)s GmbH wird Sie durch dieses Webinar füren. Er ist seit 6 Jahren im Unternehmen und auf die Bereiche Endpoint Manager, Mobile Device Manager und User Workspace Manager spezialisiert.

 

 

Passend zum Thema bietet five(9)s allen Teilnehmern des Webinars einen kostenlosen Workshop an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.